Sunday, 18. November 2018

Bedeutung der Weiterbildung von Sachverständigen

Sachverständige haben in unserer Gesellschaft eine große Bedeutung. Ähnlich wie bei Richtern haben sie aber auch die Last einer Unfehlbarkeitserwartung zu tragen. Zu diesem Thema kann sehr viel gesagt werden. Sicher ist aber, dass sich die Erwartungshaltung an Sachverständige am ehesten erfüllt, wenn diese eine sehr gute Kenntnis der Materie haben, für die sie sachverständig sind. Die sehr gute Kenntnis wird erreicht durch Erfahrung und durch Weiterbildung. Wie aber kann der tatsächliche Kenntnisstand eines Sachverständigen bewertet und bekannt gemacht werden. Erwartungsgemäß gibt es dazu bereits Vorschläge und Verfahrensweisen, jedoch sind wie überall Verbesserungen möglich. Auch die bei IbB-Engineering angeschlossenen Partner arbeiten an dieser Problematik, folgen Vorschlägen von anderen und haben eigene Ideen.

Wir haben Ende 2012 damit begonnen, auf unseren Webseiten zum Stand der Umsetzung bei uns zu berichten. So wollen wir zeigen, wer von uns welche besonderen Ausbildungen hat und wie der allgemeine Kenntnisstand jedes Einzelnen von uns ist. Die Teilnahme an diesem System ist freiwillig, und da sie mit viel Aufwand für den Einzelnen verbunden ist, kann wegen der allgemeinen Überlastung von Sachverständigen nicht jeder mitmachen. Falls also der eine oder andere Partner (noch) nicht an diesem Projekt mitarbeitet, dürfen daraus keine unzutreffenden Schlüsse gezogen werden.

IbB Flyer [Download Flyer]

SV Ausrüstung [Download PDF]

Ausbildung Spezialgebiete

Nicht alle IbB-Partner interessieren sich für alle möglichen Aspekte der Tätigkeit im Gebiet der Unfallrekonstruktion. Es würde das auch nicht funktionieren, weil das Wissen auf dem Fachgebiet Unfallrekonstruktion zu groß geworden ist, als dass sich jeder um alles kümmern könnte. Damit eventuelle Auftraggeber es einfacher haben, einen auf einem bestimmten Gebiet ausgebildeten Experten zu finden, werden hier Spezialgebiete aufgeführt und Sachverständige dafür benannt.

Spezialgebiete: